Willkommen auf meiner Homepage!

Personal foto

Mein Name ist Dr. Viktor Sirotin. Ich bin ein Experte in den Bereichen Software-Architektur, Programmierung, UML (Unified Modeling Language), modellgetriebenes Software-Engineering und DSL (Domain Specific Languages). Seit vierzig Jahren arbeite ich in verschiedenen IT-Projekten in Russland, Japan und Deutschland in Bereichen wie Telekommunikations-Anwendungen, GIS (Geographic Information System), Web-Anwendungen, CAD (Computer Aided Design), Computergraphik und Medizinstatistik.

Im Jahr 1976 war ich noch ein Student und habe zum ersten Mal mit der Programmierung mein Geld verdient. Das war ein mathematisches Assembler-Programm. Bits und Bytes waren damals meine ersten Baublöcke. Nach und nach wurden die Blöcke immer größer: Programme (in Fortran und Algol), Module (in C und C++), Anwendungen (in Visual C++) und Web-basierte Systeme. In einem meiner letzten Projekte habe ich mich mit dem Management von Systemlandschaften beschäftigt. Als Baublöcke dienten mir dabei sehr große Multi-user-Systeme, die auf den Server-Clusters laufen.

Der technologische Fortschritt, der in anderen Bereichen der Technik Hunderte von Jahren dauerte, passierte in der IT innerhalb weniger Jahrzehnte. Ich bin glücklich, dass ich als Insider diesen Fortschritt miterleben und ein bisschen mitmachen durfte.

Obwohl ich in den letzten Jahren an verschiedenen Positionen als System Architect oder Solution Architect gearbeitet habe, habe ich insbesondere in meiner Freizeit immer auch gerne selber programmiert, insbesondere mit Java und einigen Web-Technologien. Einige Verweise auf meine Open-Source-Projekte finden Sie in der Liste der Links.

Außer der Programmierung interessieren mich außerdem noch die Philosophie, die Mathematik, die moderne Geschichte, das Brettspiel Go und wirklich gute Musik. Eigentlich auch noch viele andere Dinge.

Sie sind auf dieser Seite herzlich willkommen! Beginnen Sie Ihren Kennenlern-Rundgang mit dem Besuch meines Kommunistischen Zahlenladens. Er heißt kommunistisch, weil alle Waren dort kostenfrei sind :-) Zum Kommunistischen Zahlenladen

Ich lade Euch auch in mein privates Museum ein. Mit der Zeit werde ich versuchen, mein Museum mit den Exponaten zu füllen, die eine Relevanz für meinen zurückliegenden Berufsweg haben. Zum Museum

Contacts

web www.sirotin.eu
email
g+ https://plus.google.com/+ViktorSirotin
GitHub https://github.com/vsirotin/
Xing https://www.xing.com/profile/Viktor_Sirotin
LinkedId https://www.linkedin.com/in/viktor-sirotin
diigo https://www.diigo.com/user/vsirotin